Brabender-Geräte live erleben, Tests durchführen, Ideen realisieren

Besuchen Sie unsere Anwendungslabore für Lebens- und Futtermittel am Hauptsitz von Brabender in Duisburg (Deutschland) oder South Hackensack (NJ, USA) live oder per Remote-Sitzung.

Unsere Anwendungsexperten unterstützen Sie bei der

  • Durchführung Ihrer Versuche mit Ihrem eigenen Rohmaterial
  • Entwicklung neuer Produkte, Methoden oder Prozesse
  • Durchführung Ihres Forschungsprojekts
  • Auswahl Ihrer passenden Gerätelösung
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter an unseren Geräten

Die einzelnen Labore im Überblick

Rheologielabor, Extrusionslabor, Backlabor und Mühlentechnikum

Das Anwendungslabor Food & Feed besteht aus vier verschiedenen Einheiten:

  • Rheologielabor: Feuchtigkeit bestimmen, rheologische Materialeigenschaften prüfen
  • Extrusionslabor: Produkte, Rezepturen, Methoden und Prozesse im Labormaßstab entwickeln und optimieren
  • Backlabor: Backtests durchführen, Gebäckproben herstellen
  • Mühlentechnikum: Proben vermahlen und für weitere Analysen vorbereiten

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Bereiche.

Rheologielabor

Rheologische Analysen zur praxisorientierten Qualitätskontrolle von Rohstoffen

Führen Sie mit uns umfassende rheologische Untersuchungen einschließlich der Probenvorbereitung (z. B. Vermahlung, Feuchtebestimmung) in unserem modern ausgestatteten Rheologielabor durch.

Prüfen Sie unter anderem:

  • Die Wasseraufnahme von glutenhaltigen und glutenfreien Mehlen
  • Die Knet- und Dehneigenschaften von Teigen
  • Die Verkleisterungseigenschaften von Stärke und stärkehaltigen Produkten
  • Die Konsistenz und Viskosität von stärkehaltigen Endprodukten (Desserts, Saucen usw.)
  • Die Aktivität von Enzymen
  • Die Verarbeitungs- und Aggregationseigenschaften von Gluten
  • Den Einfluss von Zusatzstoffen (u. a. Bindemitteln) zur Verbesserung der Rohstoffqualität

Folgende Geräte stehen Ihnen für die Analysen zur Verfügung:

Extrusionslabor

Laborextrusion zur Entwicklung, Analyse und Optimierung von Produkten, Rezepturen, Methoden und Prozessen

Unser Extrusionslabor für Lebens- und Futtermittel bietet beste Voraussetzungen für praxisorientierte Extrusionsversuche im Labormaßstab.

Durch geringen Materialeinsatz im Vergleich zu Produktionsextrudern sowie einfache Variation von Materialmischung und der Schneckendrehzahl, Temperatur und Scherung ermöglichen die Brabender-Extruder eine effiziente

  • Entwicklung innovativer Produkte und Rezepturen
  • Verwertung von Nebenströmen
  • Optimierung von Produktionsprozessen

Für die Versuche stehen Ein- und Doppelschneckenextruder sowie passende Peripherie (Dosierer, Pumpen, Transportbänder) für verschiedene Extrusionsverfahren (u. a. Heiß-, Kalt- und Nassextrusion) zur Verfügung. Darüber hinaus können begleitende Analysen (z. B. Feuchtebestimmung von Rohstoff und Extrudat, rheologische Analysen) durchgeführt werden.

Folgende Extruder stehen für Extrusionsversuche zur Verfügung:

Mühlentechnikum

Vermahlung von Materialproben zur Vorbereitung für verschiedene Analysen

In unserem Mühlentechnikum stehen Ihnen verschiedene Labormühlen zur anwendungsgerechten Vorbereitung Ihrer Probe für nachfolgende Analysen zur Verfügung, z. B. für

  • Feuchtigkeitsbestimmung
  • Standardmethoden (z. B. mit Farinograph, Extensograph, Amylograph, Viscograph)
  • Sedimentationstest nach Zeleny
  • Glutenqualitätstest mit dem GlutoPeak

Folgende Mühlen stehen zur Verfügung:

Backlabor

Backergebnis kontrollieren, Wirkung von Messergebnissen prüfen

Das Backlabor bietet die Möglichkeit, die zuvor mit Brabender-Geräten analysierten Mehle mit modernem Equipment zu Teigen zu verarbeiten und abzubacken. So prüfen wir mit Ihnen, wie sich unterschiedliche Messergebnisse aus rheologischen Methoden auf das Backergebnis auswirken.

Hierzu kann der etablierte Standard-Backversuch oder auch ein Mini-Backversuch herangezogen werden, bei dem das Backergebnis unter kontrollierten Bedingungen überprüft wird.

Führen Sie Backtests mit diesen Geräten durch:

  • Spiralkneter
  • Gärschrank
  • Konvektionsbackofen
  • Etagenbackofe

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Labortermin: