Amylograph-E

Der Amylograph-E liefert Ihnen ein zuverlässiges und reproduzierbares Bild der Enzymaktivität (α-Amylase) in Mehlen und Schroten. Auf diese Weise lassen sich Aussagen über die Backfähigkeit von Mehlen treffen und die Dosierung von z. B. Backmalzen oder Enzympräparaten steuern.

Ihre Vorteile

  • Einfache Durchführung
  • Qualitätskontrolle nach internationalen Standards
  • Schonendes Aufheizen von 30 °C bis zu 93 °C
  • Ganzheitliches Bild der Enzymaktivität
  • Kontrolle der Enzymzugabe
  • Keine Beschädigung von Enzymen vor der Messung

Backfähigkeit und Dosierung einfach, präzise und zuverlässig optimieren

Das Verfahren zeichnet sich durch einen einfach durchzuführenden Testablauf aus. Dabei sorgt der direkt im Produkt platzierte Messfühler für eine präzise einstellbare Temperatur. Auf diese Weise wird die Reproduzierbarkeit Ihrer Messergebnisse erhöht.

Verfolgen Sie die Wirkung von Enzymen während der Messung und sparen Sie Kosten durch die optimale Kontrolle über die Dosierung teurer Enzyme. Die Analyse mittels Amylograph-E liefert Ihnen präzise Ergebnisse, die internationalen Standards entsprechen.

Bitte akzeptieren Sie Cookies für Marketing und Statistik um diesen Inhalt zu sehen
Cookies

Zubehör

Produktübergreifende Vorteile

MetaBridge Standalone

Die geräteübergreifende Software-Lösung von Brabender sorgt für eine einheitliche Nutzererfahrung an allen Brabender-Geräten. Die MetaBridge verfügt über verschiedene  Datenauswertungsfunktionen, vorimplementierte Standards und individuell anpassbare Messmethoden zur Erfüllung anwendungsspezifischer Anforderungen. Regelmäßige Updates verbessern und erweitern Ihr Gerät, sodass Sie automatisch in den Genuss der neuesten Trends und Entwicklungen kommen.

MetaBridge Connect

Die MetaBridge-Connect-Technologie verfügt über verschiedene Schnittstellen für den Datenaustausch und flexible Anbindungsmöglichkeiten. Die gemeinsame Datennutzung zwischen allen Brabender-MetaBridge-Geräten in einem Netzwerk sorgt für smarte Workflows und Prozesseffizienz. Die integrierte webbasierte Softwareschnittstelle (WebAPI) ermöglicht darüber hinaus die Verbindung und den automatischen Datenaustausch mit eigenen angebundenen Datenbanksystemen und / oder externen Laborinformations- und Managementsystemen (LIMS) oder ERP-Lösungen.

MetaBridge Correlation

MetaBridge Correlation ist ein optionales Softwarepaket zur Durchführung von Korrelationsstudien an mehreren Datensätzen. Es ermöglicht den Vergleich mehrerer Messungen und Parameter in tabellarischer und in interaktiver grafischer Ansicht. Besonders für Qualitätskontrollzwecke wird die Übereinstimmung mit einer vorgegebenen Toleranz automatisch ausgewertet und hervorgehoben.

MetaBridge EvaluationEditor

Der EvaluationEditor ermöglicht es kundenspezifische Auswertungen zu erstellen. Hierbei können logische, mathematische Operationen auf Basis der Messdaten definiert werden. Diese werden wiederum nach Abschluss einer Messung automatisch berechnet und dargestellt. Dies ermöglicht einen qualitativen Vergleich der Messdaten anhand von einigen wenigen Signifikaten Punkten, die sie selber festlegen können.

MetaBridge Database

Die MetaBridge Database stellt eine lokale Datenzentrale im Kundennetzwerk und ein elementares Laborinformations- und Managementsystem (LIMS) für Brabender-Geräte dar. Angebundene Brabender-Geräte übertragen Messergebnisse automatisch in die zentrale MetaBridge-Datenbank. Neben der Backup-Funktion sind auch statistische Analysen und
geräteübergreifende Korrelationen zwischen mehreren Datensätzen möglich.

MetaBridge labfolder

labfolder erlaubt es ihre Messdaten unabhängig vom Gerät an einer zentralen Stelle zu speichern, verwalten und zu durchsuchen. Brabender MetaBridge Geräte verfügen über eine automatisierte Schnittstelle zu labfolder, dies macht ihren Einstig in die Digitalisierung ihres  Labor so einfach wie noch nie.