Quadrumat Junior

Die Präzisions-Labormühle zur Herstellung praxisgleicher Versuchsmehle. Probenvorbereitung von Getreide mit neuem, reinigungsfreundlichen Design. Die Labormühle stellt durch ein mehrstufiges Vermahlungsverfahren Labormehle her. Die Mehlproben sind besonders praxisnah und kommen kommerziell hergestellten Mehlen fast gleich.

Ihre Vorteile

  • Mahlt leistungsstark bis zu 500 g in fünf Minuten
  • Probenvorbereitung von Getreide bis max. 18 % Feuchtigkeit
  • Hohe Präzision
  • Aspirationseinrichtung verhindert ein Verkleben der Walzen
  • Leichte Entnahme von Mehl und Kleie

Mehlproben schnell und präzise für weitere Analysen vorbereiten

Die Probenvorbereitung erfolgt mit bis zu 500 g Labormehl in fünf Minuten schnell und präzise. Bei der neuesten Version ist die Reinigung der Mühle durch eine leichtere Entnahme des Rundsichters vereinfacht worden. Neben der Standard-Version sind eine Version, insbesondere für Durumweizen und eine Version zur Herstellung von Spezialmehlen (u. a. für den Alveograph) erhältlich.

Sichter unterschiedlicher Maschenweiten runden die Auswahl ab. Der Standard-Sichter weist eine Maschenweite von 280 µm auf. Zusammen mit der Brabender Kleieschleuder erhöhen Sie in einem weiteren Verfahrensschritt Aschegehalt und Ausbeute um ca. 10 %.

Bitte akzeptieren Sie Cookies für Marketing und Statistik um diesen Inhalt zu sehen
Cookies

Anwendungsbeispiele

Packaging material made from Seaweed

Mehlproben für weitere Analysen vorbereiten

Getreide – Mehl – Gluten – Reis – Teig – Teigwaren