Qualität sichern und optimieren, Ideen im Labormaßstab umsetzen

Brabender steht für Anwendungsexpertise in verschiedenen Bereichen der Nahrungs- und Futtermittel- sowie der Kunststoff- und Gummiindustrie. Darüber hinaus sind viele Brabender-Geräte zum Teil seit Jahrzehnten auch in weiteren Industrien im Einsatz, denn sie sind durch ihre Eignung für verschiedene Materialien und Anwendungen flexibel einsetzbar.

Brabender arbeitet auch zukünftig daran, neue Märkte und Anwendungsgebiete für seine Produkte zu erschließen und erarbeitet mit seinen Kunden deren individuelle Lösung. Zögern Sie also nicht, die Umsetzbarkeit Ihrer speziellen Anwendung bei uns anzufragen.

Tabak

Für verschiedene Tabaksorten ist in internationalen Verordnungen wie der VO (EG) Tabak 2182/2005 ein Mindestfeuchtigkeitsgehalt als ein zentrales Qualitätskriterium vorgeschrieben. Als Referenzmethode ist dort Messmethode des Brabender Feuchtigkeitsbestimmers MT-CA, einer automatisierten Form der Trockenschrankmethode, aufgeführt. Somit sind der MT-CA sowie seine Vorgängermodelle in der weltweiten Tabakindustrie im Einsatz.

Mit der Brabender Rotormühle können Proben für die Feuchtigkeitsanalyse mit dem MT-CA vermahlen werden.

Ein weiteres Anwendungsgebiet ist die Extrusion von Fasern aus Tabakpulver, -stücken und -resten aus der Produktion zur Minimierung des Produktionsabfalls.

Kosmetik

Kosmetische Perlglanzpigmente sowie organische und anorganische Farbstoffe bilden die Basis, auf der neue Makeup-Produkte entwickelt werden. Sie stellen eine geeignete Oberflächenbeschaffenheit innerhalb der gesamten Farbtonpalette sicher. Für die automatische Analyse der Ölaufnahme dieser Materialien hat sich das Brabender Absorptometer „C“ im Vergleich zur manuellen Ölabsorptionsmethode bewährt.

Die rheologischen Eigenschaften zur Analyse der Stabilität von kosmetischen Produkten wie Gelen oder Cremes können anhand der Viskosität über die Zeit gemessen werden. Hierzu bietet der Brabender ViscoQuick eine zuverlässige Schnellmethode.

Batterietechnik

Ziel weltweiter Forschungsinitiativen wie BATTERY 2030+ in Europa ist die Entwicklung von leistungsfähigen und ökologisch nachhaltigen Batterietechnologien für die Mobilität der Zukunft und die Energiewende.

Auch Brabender trägt zum Fortschritt in der Entwicklung von Li-Ionen-Batterien für den Einsatz in der Elektromobilität und in der stationären Energiespeicherung bei. So können mit den Brabender Extrusionsanlagen im Labormaßstab Anoden- und Kathoden-Folien auf Aluminium oder Leitfolien aus anderen Materialien extrudiert werden.

Keramik

In der Technischen Keramik gilt die Extrusion von achssymetrischen Bauteilen wie Wabenstrukturen, Rohren oder Profilen als klassisches und nach wie vor eines der gängigsten Verfahren zur Formgebung. So können komplexe Strukturen wie diese effizient als Filament hergestellt werden.

Brabender unterstützt die Entwicklung in diesem Bereich durch Produktlösungen und Anwendungsexpertise bei der Prüfung der Verarbeitbarkeit keramischer Formmassen sowie bei der Entwicklung keramischer Produkte mit Hilfe der Extrusion im Labormaßstab.

Produkte


Unsere Lösungen aus dem Bereich Specials

Application Lab

Unsere Anwendungslabore am Hauptsitz von Brabender in Duisburg (Deutschland) oder South Hackensack (NJ, USA) unterstützen Sie live oder per Remote-Sitzung bei Ihrer Herausforderung.

  • Führen Sie Versuche mit eigenem Probenmaterial durch
  • Entwickeln Sie gemeinsam mit uns neue Produkte, Methoden oder Prozesse
  • Erhalten Sie von uns Unterstützung bei Ihrem Forschungsprojekts
  • Finden Sie mit uns Ihre passende Gerätelösung
  • Lassen Sie Ihre Mitarbeiter von uns an unseren Geräten schulen

In unseren Laboren stehen Ihnen verschiedene mess- und verfahrenstechnische Lösungen zur Verfügung:

  • Bereiten Sie Ihre Probe für verschiedene Analysen vor
  • Bestimmen Sie physikalische Charakteristika wie Feuchtigkeit und rheologische Eigenschaften (u. a. Flüssigkeitsaufnahme, Wärme- und Scherstabilität, Viskosität) Ihrer Probe
  • Prüfen Sie die Verarbeitungseigenschaften Ihrer Probe während der Extrusion

Mehr erfahren

News aus dem Fachbereich Specials

Erfahren Sie mehr über Neuheiten aus unserem Produkt- und Anwendungsportfolio, Kooperationen und mehr.

Veranstaltungen

Auf diesen Messen, Konferenzen und anderen Events finden Sie uns.