Kompaktextruder KE 30

Der Brabender-Kompaktextruder KE 30/25 D ist ein Extrusionssystem mit integriertem Antrieb sowie integriertem Temperatur- und Drehzahlregler. Dank umfangreicher Konfigurationsmöglichkeiten kann eine Vielzahl von Materialien mit der Lösung verarbeitet werden. Der direkt angetriebene Extruder ist für den Einsatz in der Materialentwicklung, für Versuche und für die Kleinserienfertigung konzipiert.

Ihre Vorteile

  • Stand-alone-Lösung mit Direktantrieb
  • Leistungsstark: Durchsatz von bis 15 kg/h
  • Weites Verarbeitungs- und Anwendungsspektrum
  • Zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten und Nachfolgeeinrichtungen
  • Hoher Bedienkomfort und Betriebssicherheit durch Eigenintelligenz
  • Mit CAN-Bus-System: Extrusionslinien einfach konfigurieren
  • Neu: Jetzt auch in Zylinderlänge 32D verfügbar

Eine breite Palette von Materialien entwickeln und testen dank leistungsstarken Antriebs

Die autarke Lösung ist für Durchsätze bis zu 15 kg pro Stunde geeignet.

Das kompatible Düsenprogramm deckt umfangreiche Verarbeitungsaufgaben im Extrusionsbereich ab. Zur Prüfung von Materialeigenschaften gibt es ein breit gefächertes Messdüsensortiment. Erweiterte Möglichkeiten zur Materialprüfung bietet dabei die neu verfügbare Verfahrenslänge von 32D.

Neben der manuellen Fahrweise können diese Extruder im PC-gesteuerten Betrieb optional auch in lokale Datennetze eingebunden werden.

Zubehör