Extruder / Extrusiograph 19/25 und 19/32

Mit den Brabender Messextrudern und der Extrusiographen 19/25 bzw. 19/32 sind elektrisch beheizte Messvorsätze, mit denen in Kombination mit einer modularen Antriebseinheit die Extrusionseigenschaften thermoplastischer Kunststoffe getestet werden können.

Ihre Vorteile

  • Modularer Messkopf
  • Kleine Probenmengen
  • Nutenzylinder
  • 3 Messstellen

Realitätsgetreue Simulation der Produktion mit Thermoplasten

Die Brabender Messextruder und Extrusiographen dienen zur Untersuchung der Extrudierbarkeit von Polymeren und ähnlichen, fließfähigen Produkten sowie zum Studium entwicklungs- und anwendungstechnischer Probleme unter praxisnahen Bedingungen. Das Produkt wird im beheizten Extruderzylinder aufgeschmolzen, homogenisiert und von der Schnecke zur Düse an der Austragsseite transportiert. Dabei können verschiedene Messgrößen für die
anschließende Auswertung gemessen und aufgezeichnet werden.

Zubehör

Anwendungsbeispiele

Thermoplaste

PA, PC, PVC, Polyester, PMMA, POM, PE, PP, PS, ABS, PVB