Drahtaufwicklung

Die Drahtführungs- und Aufwickeleinheit zieht den ummantelten Draht ab und wickelt ihn auf.

Ihre Vorteile

  • Mit Wasserbad
  • Mit CAN Bus

Drahtführungs- und Aufwickeleinheit

Die Drahtführungs- und Aufwickeleinheit zieht den ummantelten Draht ab und wickelt ihn auf. Der Rohdraht wird geglättet, bevor er in den Drahtummantelungsdüsenkopf geführt wird.

Nach Abkühlung im Wasserbad nehmen zwei Abzugswalzen den Draht bei konstanter Spannung auf. Der ummantelte Draht wird dann gleichmäßig über ein Rollring-Getriebe auf ein Aufwickelrohr aufgewickelt.

Die Drahtaufwicklung kann manuell oder per PC (über CAN Bus) bedient werden.