Verkleisterung von Stärke und stärkehaltigen Nahrungsmitteln qualifizieren – Viscograph-E

Verwendungszweck

Der Viscograph-E liefert ein komplettes Bild des Verkleisterungsverhaltens von Stärken und aller Arten von modifizierten Stärken.


Viscograph-E

  • Komfortable Mess- und Auswertungssoftware
  • Programmierbare Geschwindigkeitsprofile
  • Zuverlässige, reproduzierbare Messergebnisse
  • Speicherung beliebig vieler Temperaturprogramme
  • Heiz- & Kühlraten von 0,5-3° C / min
  • Elektronische Drehzahlregelung von 0-200 min-1
  • Auswertung erfolgt in BE, mPas oder cmg

 

Sie haben ein Problem oder Fragen zu einer Produktkonfiguration?

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.

 

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Vielfältig in der Anwendung und präzise im Ergebnis

Der Viscograph-E ist seit Jahrzehnten weltweit das Standardgerät zur temperatur- und zeitabhängigen Viskositätsmessung an Stärke und stärkehaltigen Produkten.

Die Untersuchung Ihrer Probe mit der etablierten Lösung liefert Ihnen weit über die Eigenschaften der Verkleisterung von Stärke hinaus ein detailliertes Eigenschaftsprofil Ihres Testmaterials.

Dank des automatischen Programmablaufes und umfangreicher Einstellungsmöglichkeiten gestaltet sich die Testdurchführung einfach und komfortabel.

Sie können beliebig viele individuelle Temperatur-, Zeit- und Geschwindigkeits-Programme sowie Auswertungs-Profile erstellen.

Der direkt in der Probe platzierte Messfühler gewährleistet höchste Messgenauigkeit und Reproduzierbarkeit der durchgeführten Analysen.

Variable Heiz- und Kühlraten gewährleisten eine kontrollierte Erhitzung und Abkühlung der Probe im rotierenden Messtopf des Viskosimeters.

Ein in die Probe ragender Messfühler wird entsprechend der Viskosität der Probe im Messtopf ausgelenkt. Diese Auslenkung wird als Drehmoment gemessen und automatisch im Viscogramm aufgezeichnet.

Die praktische Temperaturregeleinheit ermöglicht Ihnen in Verbindung mit der komfortablen Software die Programmierung und Speicherung beliebiger Temperaturprofile

  • Mehl
  • Stärke
  • Reis
  • Mais
  • Kartoffel
  • Mühlen
  • Backwaren
  • Futtermittel
  • Süßwaren/Snack
  • Nudelindustrie
  • Getreidezüchter
  • Getreidehändler
  • Stärkeindustrie
  • Heiß- und Kaltviskositäten analysieren
  • Stabilität von Dickungs- oder Bindemitteln prüfen
  • Säurebeständigkeit von Stärken testen
  • Untersuchen der alkalischen Verkleisterung (Alkali-Brabender)
  • Analysieren von Extrudaten
  • Messung von Industriestärken (technische und native)
  • Viscoelastische Eigenschaften
  • Enzymaktivität
  • Auswuchs
  • Stärkequalität
  • Stärkeeigenschaften
  • Backverhalten

Das Viscogramm zeigt Eigenschaften wie dick- oder dünnkochend, unterschiedliche Verdickungsleistung, Gelbildung, hohe oder niedrige Heiß- und Kaltviskosität, Stabilität, Quellverhalten usw. anhand von:

  • Verkleisterungsbeginn 
  • Verkleisterungsmaximum
  • Verkleisterungstemperatur
  • Viskosität in der Haltezeit
  • Viskosität am Ende der Kühlphase

Die Erweiterung Brabender MetaBridge-Controller ermöglicht Ihnen die Nutzung der neuen Gerätesoftware Brabender Metabridge.

Jede Ausführung mit einem USB-Anschluss ist upgrade-fähig. Die Anbindung an das Gerät erfolgt ganz einfach dank Plug-and-play ohne jegliche Installation. 

Sie profitieren von vielen Vorteilen: 
So können Sie mit mehreren Nutzern gleichzeitig ortsunabhängig auf Messungen zugreifen.
Die Software bietet umfangreiche Exportfunktionen und die Benutzeroberfläche passt sich jedem Endgerät an. Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten sind intuitiv konfigurierbar.

Alle Details zur Erweiterung

Probenvolumen ca. 450 ml
Heizleistung 550 W
Heiz-Kühlrate 0,5...3°C/min*)
Drehzahl 0...200 min-1
Drehmomentmessung elektronisch
PC-Anschluss USB
Netzanschluss 1x 230 V; 50/60 Hz + N + PE; 2,8 A
115 V; 50/60 Hz + PE; 5,6 A
Abmessungen (B x H x T) 560 x 890 x 430 mm
Gewicht ca. 30 kg netto

Viscograph-E BRO

Standards

  • ICC Nr. 169
  • AACC Methode Nr. 61-01.01
Top