Präzise – verlässlich - schnell: Aqua-Inject mit automatischer Titrierkurve

Verwendungszweck

Der Aqua-Inject ist ein autarkes Gerät zur automatischen Wasserdosierung und Titration. Als Zusatzgerät wird er in Verbindung mit dem Farinograph-TS/-E (USB) verwendet.


Aqua-Inject

  • Zeitersparnis
    Durch automatisch erstellte Titrierkurve
  • Höchste Präzision der Dosiermenge
    Mit der Durchflussmessung (0,25 ml im 300g-Kneter)
  • Bessere Reproduzierbarkeit der Ergebnisse
    Durch integriertes Heizsystem
  • Höhere Sicherheit ohne Glasbürette:
    Kein Glasbruch in Lebensmittel verarbeitenden Betrieben

 

Sie haben ein Problem oder Fragen zu einer Produktkonfiguration?

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

 

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Der neue Aqua-Inject: Punkten Sie mit höchster Präzision und automatischer Titrierkurve

Der Aqua-Inject ist das ideale Zusatzgerät für die automatische Wasserdosierung und Titration mit dem Farinograph-TS/-E (USB). Exaktes Messen der Wasseraufnahme von Mahlerzeugnissen und der Kneteigenschaften von Teigen beginnt bei der Wasserdosierung. Im weiterentwickelten Aqua-Inject sorgt eine volumetrische Rotationsturbine mit Durchflussmessung für höchste Präzision der vorab von Ihnen eingestellten Wassermenge (0,3 – 2.000 ml).

Die Titrierung von Hand einschließlich des mühevollen und zeitaufwändigen Nachfüllens der Bürette entfällt durch die automatische Titrierung. Kritischer Glasbruch in Lebensmittel verarbeitenden Betrieben gehört damit der Vergangenheit an - ein großer Pluspunkt für die Produktsicherheit. Eine zusätzliche Neuheit ist die zeitsparende, automatisch mit der einheitlichen Brabender MetaBridge Software erstellte Titrierkurve.

Wasserdosierung intelligent steuern – konstante Temperierung sichern

Im Knetprozess spielt der Temperaturverlauf als Prozessparameter eine entscheidende Rolle. Mit einem integrierten Heizsystem sichert die neue Version des Aqua-Inject bei der Wasserzugabe eine konstante Temperatur.  Der Einfluss des Anwenders sowie Schwankungen bei Anwenderwechsel werden reduziert, so dass reproduzierbar dosiert werden kann. Die neue Technik erfüllt alle Anforderungen nationaler und internationaler Standards (z.B. ICC, AACC, ISO und GOST).

Aqua Inject wird durch die intelligente Brabender MetaBridge Software unterstützt (Farinograph-TS). Der Brabender MetaBridge Controller ermöglicht Ihnen ein Upgrade auf diese Software (Farinograph-E). Schnell, mobil und mit gleichzeitigem Zugriff. Verfolgen Sie plattform- und standortunabhängig Ihre Messungen via MetaBridge. Die benutzerfreundliche Software ist kompatibel mit vorhandenen Labormanagementsystemen. Die webbasierte Dokumentation der Messergebnisse kann Ihre betriebliche Qualitätssicherung gezielt unterstützen.

  • Mühlen
  • Backwaren
  • Futtermittel
  • Süßwaren/Snack
  • Brauindustrie
  • Nudelindustrie
  • Getreidezüchter
  • Getreidehändler
  • Stärkeindustrie

Der Aqua-Inject ist ein Add-on zur Wasserzugabe mit automatischer Titration und integrierter Temperaturüberwachung. Eine vom Anwender vorgegebene Wassermenge wird zudosiert und abhängig von der erreichten Teigkonsistenz bei Bedarf nachreguliert.

Brabender MetaBridge

  • Standard für Brabender Farinograph-TS
  • In Verbindung mit dem Brabender MetaBridge Controller für Brabender Farinograph-E (USB)
  • Kompatibel mit vorhandenen Labormanagementsystemen
  • Verwendbar auch zur Nutzung mit Amylograph-E, Extensograph-E, Viscograph-E, MVAG und GlutoPeak (USB-Version)
  • Präzise Durchflussmessung
  • Eine höhere Dosiermenge (bis max. 2 Liter)
  • Unempfindlichkeit gegen Erschütterung
  • Integrierte Temperierung
    (externes Kühlthermostat wird nur bei Anwendungen unterhalb der Raumtemperatur notwendig)
  • Standardmäßige Anbindung
Netzanschluss 100 - 240 V; 50/60 Hz; 2,5-1,3A
Abmessungen (B x H x T) 380 x 180 x 340 mm
Gewicht ca. 12 kg netto

Prospekt Aqua-Inject

Prospekt Farinograph-E

Top