Aktuelles

Mai 2019

Brabender Food veranstaltet Asian Sales Seminar in Bangkok

Im stilvollen SwissOtel in Bangkok kamen 26 Teilnehmer aus 11 Ländern zusammen. Ziel war es, die Vertreter enger zu verbinden und Raum für Austausch zu schaffen.

In Anlehnung an die im 3-Jahresrhythmus stattfindende Vertretertagung in Duisburg, bei der alle weltweit agierenden Vertreter in das Stammhaus in Duisburg eingeladen werden, kreierte man erstmals eine lokale Zusammenkunft für die Asiatischen Staaten.

Innerhalb von zwei Tagen wurden theoretische und praktische Inhalte vermittelt. Es wurden Erfahrungen diskutiert und Lösungsansätze für lokale Gegebenheiten eruiert. Neben den neuen Geräten TwinLab-F 20/40 und ViscoQuick wurden auch neue Anwendungen vorgestellt und live an den Geräten demonstriert, die das Team aus Duisburg nach Bangkok mitgebracht hatte. Ergänzt wurde das Programm durch eine Gastrednerin der Kasetsart University zum Thema Stärke. Frau Dr. Kuakoon erläuterte die praxisbezogene Nutzung des Viscograph in der Stärke- und Mehlverarbeitenden Industrie.

Das Thema Tierfutter, speziell für die Aquakultur, bewegt die asiatischen Märkte. Dort ist großes Potential vorhanden, um diesen Bereich für Brabender auszubauen. Das Asian Sales Seminar war zu diesem Zweck ein hervorragender Nährboden. Durch engen Kontakt und ständigen Austausch mit den lokalen Vertretungen wollen wir passende Gerätelösungen für die speziellen Bedürfnisse der Kunden entwickeln und anbieten.

Natürlich durfte für die Unterstützung der entspannten Atmosphäre ein Eventabend nicht fehlen. Dabei konnten die Gäste mit einem Schiff den Fluss der thailändischen Hauptstadt entlangfahren, während gutes Essen, Tanz und Gesang dargeboten wurden.

Das erste Vertreterseminar außerhalb Deutschlands war schlussendlich für alle Beteiligten ein Erfolg. Das Konzept wird daher in anderen Regionen, in denen Brabender tätig ist, adaptiert und intensiviert.


back

Top