Drahtaufwicklung: Abzugsgeschwindigkeit 1 ...25m/min

Verwendungszweck

Die Drahtführungs- und Aufwickeleinheit zieht den ummantelten Draht ab und wickelt ihn auf.


Drahtaufwicklung

  • mit Wasserbad
  • mit CAN Bus

 

Sie haben ein bestimmtes Problem oder benötigen eine spezielle Konfiguration?

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte füllen Sie alle Angaben in den untenstehenden Feldern aus. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

 

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

 

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Drahtführungs- und Aufwickeleinheit

Die Drahtführungs- und Aufwickeleinheit zieht den ummantelten Draht ab und wickelt ihn auf. Der Rohdraht wird geglättet, bevor er in den Drahtummantelungs-Düsenkopf geführt wird.

Nach Abkühlung im Wasserbad nehmen zwei Abzugswalzen den Draht bei konstanter Spannung auf. Der ummantelte Draht wird dann gleichmäßig über ein Rollring-Getriebe auf ein Aufwickelrohr aufgewickelt.

Die Drahtaufwicklung kann manuell oder per PC (über CAN Bus) bedient werden

Abzugswalzen 84 mm Ø, 228 mm lang, Stahl, hochglanzverchromt
Andrückwalze 84 mm Ø, 228 mm lang, gummiert
Aufwickelrohr mit Rutschkupplung 84 mm Ø, 212 mm lang
Antrieb Inverter Motor, 0.37 kW
Abzugsgeschwindigkeit: 1...25 m/min
Abmessungen (H * B * T) 1750 * 870 * 750 mm
Netzanschluss 230 V, 50...60 Hz

Downloads

Die Heads PRN BRO EN

Dieser Bereich ist aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar.

Top