Auto-Grader: Die direkte Qualitätskontrolle

Verwendungszweck

Der Auto-Grader bestimmt kontinuierlich Schmelzindex, Filmreinheit und Transparenz – online und in Sekunden während der Polymerproduktion.


Auto-Grader

  • Objektiv
  • Kontinuierlich
  • Echtzeit-Messung
  • Integration in die Prozesskontrolle

 

Sie haben ein Problem oder Fragen zu einer Produktkonfiguration?

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

 

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Auto-Grader – für komplexe Online-Produktionskontrolle

Der Auto-Grader bestimmt kontinuierlich Schmelzindex, Filmreinheit und Transparenz – online und in Sekunden während der Polymerproduktion. Selbstoptimierende und automatische Bedienung garantiert eine optimale Einstellung auf das zu überwachende Polymer. Alle wichtigen Daten werden in einer Datenbank gespeichert und können an ein Produktionsüberwachungs-System übermittelt werden.

Wenn die Produktion auf eine neue Charge umgestellt wird, erlaubt der  Auto-Grader® die exakte Bestimmung der Zeit bis zur Erfüllung der Spezifikation. Dies minimiert die Menge des nicht zu gebrauchenden Materials.

Moderne Windows™ Software ermöglicht den Überblick über alle Daten auf einem Monitor. Das System kann für weitere Online-Messungen erweitert werden, z.B. für Farb-, Trübungs- oder Dichte (NIR)-Messungen, usw.

Standardmäßig hat das Gerät eine Ethernet-Schnittstelle für den Anschluss an ein modernes Prozessüberwachungssystem. Eine optionale serielle RS-232-Schnittstelle kann für die Vernetzung mit einem Host-Computer genutzt werden, um alle Daten in einem Kontrollraum der Produktionsstätte zu überwachen. Alarme in Bezug auf die Spezifikation des Materials sowie Geräte-Alarme können ebenfalls mit einem Kontrollraum verbunden werden.

 

 

Abmessungen (H * B * L)
  • Gesamt: 2.0 * 2.4 * 2.0 m
  • Auswertungs u. Kontrolleinheit: 2.0 * 1.3 * 0.6 m
  • Prozesseinheit: 1.9 * 1.6 * 0.8 m
Anschlüsse
  • 2 * Wasser
  • 1 * Luft, ca. 5 bar
  • 1 * 400 V 3 Phasen, 32 A, 50/60 Hz
Interface
  • Ethernet (Standard), RS 232 (optional), Stromschleife (optional)
  • 1 * Sammelalarm
  • 1 * Videoausgang
  • 1 * Anschluss für optionalen Drucker
  • 1 * RS 232 für optionale Ein-Parameter- Messung
  • 1 * Kontakt für optionalen Probennehmer
  • 1 * Probennehmerkodierung
Umgebungsbedingungen
  • Temperatur 0 - 40 °C
  • Max. Luftfeuchtigkeit 65 %
  • vollklimatisiert
Ergebnisse MFR, MVR, Konsistenzfaktor, Fließexponent
Bezugsbedingungen alle in der ISO 1133 zugelassenen Belastungen
Arbeitsbereich
(mit Referenzbelastung 2.16 kg)
MFR 0.2 - 80 g/10 min., andere auf Anfrage, max. 20,000 Pas
Reproduzierbarkeit gemäß ISO 1133
Ergebnisse
  • Detektion von Verunreinigungen
  • Trennung nach 4 Partikeltypen
  • Messung und Dokumentation in bis zu 9 Größenklassen
  • Hochrechnung auf m2
  • Transparenzgrad
Kleinste erkennbare Partikelgröße Standard 35 μm

Downloads

Cheat sheet Auto-Grader

Auto-Grader

Top