Universell einsetzbarer Kompaktxtruder KE 19 - vielseitig und effizient

Verwendungszweck

Entwicklung neuer Produkte, Eingangs- und Endkontrolle, Qualitätskontrolle während der Produktion und Produktion im kleinen Rahmen von Schläuchen, Rohren, Folien und anderen Profilen


Kompaktextruder KE 19

  • aktuelle Feldbus-Technologie (CAN Bus mit CANopen Protokoll)
  • Multi-Master System
  • extrem flexibel
  • automatische Indifikation und Validierung
  • Echtzeit Datenkommunikation
  • ausgereifte Software zur Überwachung und Auswertung für alle aktuellen Windows Versionen

     

    Sie haben ein Problem oder Fragen zu einer Produktkonfiguration?

    Kontakt

    Bitte füllen Sie alle Felder aus. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.

     

    Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    Kompaktextruder KE 19 -vielseitig und effizient

    Brabender Kompaktextruder sind direkt angetriebene, vielseitig einsetzbare Geräte zur Untersuchung und Verarbeitung sowohl von Polymeren als auch von Materialien der Nahrungsmittel-, Bau- und Pharmaindustrie.

    Kompaktes Design und überzeugende technische Eigenschaften machen diese Geräte zur idealen Lösung für die Laboranwendung sowie für die Produktion im kleinen Rahmen:

    Ein großes Schnecken- und Düsenkopf-Programm macht den Brabender® Kompaktextruder zum perfekten Gerät für

    • die Entwicklung neuer Produkte
    • die Eingangs- und Endkontrolle
    • die Qualitätskontrolle während der Produktion
    • die Produktion im kleinen Rahmen von Schläuchen, Rohren, Folien und anderen Profilen

    In Kombination mit dem großen Programm an Schnecken und Düsenköpfen eignen sich die Brabender Kompaktextruder hervorragend fürdie Entwicklung neuer Produkte

    • Prüfung des Verarbeitungsverhaltens für die Rezepturentwicklung oder die eingehende und abschließende Materialprüfung
    • Qualitätskontrolle während der Produktion in Verbindung mit Messköpfen
    • Herstellung von kleinen Rohren und Profilen
    • Herstellung von geblasenen und flachen Folien

    Ausgerüstet mit einer Rillenschnecke und einer Sperrschnecke sowie einer entsprechenden Antriebsleistung können Durchsatzleistungen erreicht werden, die mit einer Hochleistungs-Extrusion vergleichbar sind. Für die Einrichtung kompletter Verarbeitungslinien steht ein umfangreiches Nachfolgegerät zur Verfügung.

    Die Intelligenz der Temperaturregler, Drehzahlregler und Drucksensoren umfasst die Selbstvalidierung von Typ, Messbereich und zulässigen Betriebsparametern und automatische Selbstdiagnose. In Verbindung mit digitaler Echtzeit-Datenkommunikation sorgt dies für höchste Betriebssicherheit des gesamten Systems.

    Das CAN-Bussystem der eigenständigen Extruder ist ein Multi-Master-System mit selbstunterstützenden Modulen wie Temperaturreglern, Drucksensoren etc. sowie Zusatzausrüstung für Extruder wie Dosieranlagen, Schmelzepumpen etc. sowie diverse nachgeschaltete Geräte einschl. der entsprechender Steuerung, die über CAN-Bus in die Extrusionslinie mit CAN-PC-Steuerung integriert wird. Das macht die neue Baureihe extrem flexibel und offen für Erweiterungen, wann immer sie benötigt werden.

    Die überzeugenden Features der eigenständigen Extruderreihe werden komplettiert durch eine leistungsstarke Steuerungs- und Auswertesoftware unter Windows, die Speicherung von Bedienungs- und Auswertungsdaten in einer MS Access-Datenbank sowie die Umwandlungsmöglichkeiten der Daten für kommerzielle Office-Programme. Zur weiteren Analyse der Testergebnisse steht ein spezielles Datenkorrelationsprogramm zur Verfügung. Neben der manuellen Bedienung kann diese Maschine optional mit lokalen Datennetzen vernetzt werden.

    Kompaktextruder KE 191
    Zylinderdurchmesser 19 mm
    Schneckenlänge 10, 15, 20, 25 D
    Antrieb 1.5 kW
    Drehzahl  0.2 - 150 min-1
    Max. Schnecken- Drehmoment 150 Nm
    Max. Betriebstemperatur 450 °C
    Max. Durchsatz ca. 5 kg/h
    1: auch erhältlich zur Nahrungsmittelextrusion mit Zwangseinspeisung und genutetem Zylinder

    Original Brabender BRO VW EN

    Measuring extruders and Extrusiograph BRO VW EN

    Dieser Bereich ist aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar.

    Top