Aktuelles

Juni 2020

Kunststoff Magazin World & Conference: Brabender auf virtueller Messe

Da zahlreiche Fachmessen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt oder auf 2021 verschoben wurden, nutzt Brabender die Gelegenheit, seine Neuheiten online vorzustellen.

Gemeinsam mit rund 35 Ausstellern zeigt Brabender bei der der virtuellen Kunststoff Magazin World & Conference (17.06.-03.07.2020) seine Lösungen für die weltweite Kunststoff- und Gummiindustrie. Bequem aus dem Büro oder aus dem Home Office können die Messebesucher, die sich kostenfrei für die Veranstaltung registrieren können, die Messestände der Aussteller besuchen und Vorträge live verfolgen.

Brabender empfängt seine Standbesucher per Live-Chat und beantwortet Fragen zu den Geräten und Peripherie im Bereich Rheologie und Laborextrusion, zum Beispiel zum neuen modularen Drehmomentrheometer MetaStation 4E oder zum kompakten Doppelschneckenextruder TwinLab-C 20/40. Darüber hinaus finden die Besucher des Brabender-Stands eine Reihe interaktiver Möglichkeiten, sich über die Produkte und die Anwendungen der Brabender-Lösungen zu informieren. Über verschiedene Kontaktpunkte können zum Beispiel Videos angesteuert, Prospekte heruntergeladen werden oder auf Website- und Social-Media-Inhalte zugegriffen werden.

Für Besucher aus Industrie und Forschung im Bereich PVC bietet Brabender einen spannenden Vortrag als Webinar an. Am 30. Juni 2020 um 10 Uhr können sie erfahren, wie man homogene PVC-Mischungen durch einen Knetprozess im Labormaßstab korrekt herstellt.

Brabender freut sich auf zahlreiche Besucher auf dem virtuellen Messestand der Kunststoff Magazin World & Conference.

Jetzt  kostenlos registrieren


back

2020

Kunststoff Magazin World & Conference: Brabender auf virtueller Messe

Da zahlreiche Fachmessen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt oder auf 2021 verschoben wurden, nutzt Brabender die Gelegenheit, seine Neuheiten online vorzustellen.

Gemeinsam mit rund 35 Ausstellern zeigt Brabender bei der der virtuellen Kunststoff Magazin World & Conference (17.06.-03.07.2020) seine Lösungen für die weltweite Kunststoff- und Gummiindustrie. Bequem aus dem Büro oder aus dem Home Office können die Messebesucher, die sich kostenfrei für die Veranstaltung registrieren können, die Messestände der Aussteller besuchen und Vorträge live verfolgen.

Brabender empfängt seine Standbesucher per Live-Chat und beantwortet Fragen zu den Geräten und Peripherie im Bereich Rheologie und Laborextrusion, zum Beispiel zum neuen modularen Drehmomentrheometer MetaStation 4E oder zum kompakten Doppelschneckenextruder TwinLab-C 20/40. Darüber hinaus finden die Besucher des Brabender-Stands eine Reihe interaktiver Möglichkeiten, sich über die Produkte und die Anwendungen der Brabender-Lösungen zu informieren. Über verschiedene Kontaktpunkte können zum Beispiel Videos angesteuert, Prospekte heruntergeladen werden oder auf Website- und Social-Media-Inhalte zugegriffen werden.

Für Besucher aus Industrie und Forschung im Bereich PVC bietet Brabender einen spannenden Vortrag als Webinar an. Am 30. Juni 2020 um 10 Uhr können sie erfahren, wie man homogene PVC-Mischungen durch einen Knetprozess im Labormaßstab korrekt herstellt.

Brabender freut sich auf zahlreiche Besucher auf dem virtuellen Messestand der Kunststoff Magazin World & Conference.

Jetzt  kostenlos registrieren


back

Top