Aktuelles

März 2020

Brabender MetaBridge macht Labor-Workflows „smart“

Im Interview erläutern die Brabender-Experten Stefan Jansen und Viktor Schäfer das Konzept "Smart Workflow" zur Optimierung von Laborprozessen.

Was ist mit “Smart Workflow” gemeint?

Smart Workflow ist ein neues Konzept, welche mehrere Brabender-Geräte miteinander vernetzt.

Welche Brabender-Geräte können miteinander verbunden werden?

Das “Smart Workflow”-Konzept funktioniert mit allen Geräten, die mit der MetaBridge Software betrieben werden:

Vorteile auf einen Blick:

  • Schneller und gleichzeitiger Zugriff auf mehrere Geräte
  • Automatischer Datentransfer (z. B. Materialfeuchte, Wasserabsorption)
  • Zentralisierte Informationen
  • LIMS- und “Industry 4.0”-Schnittstellen
  • Nur ein Bildschirm notwendig

Lesen Sie hier das Interview mit Anwendungstechniker Stefan Jansen und Softwareabteilungsleiter Viktor Schäfer zum Nutzen des Brabender Smart-Workflow-Konzepts.

Video ansehen


back

2020

Brabender MetaBridge macht Labor-Workflows „smart“

Im Interview erläutern die Brabender-Experten Stefan Jansen und Viktor Schäfer das Konzept "Smart Workflow" zur Optimierung von Laborprozessen.

Was ist mit “Smart Workflow” gemeint?

Smart Workflow ist ein neues Konzept, welche mehrere Brabender-Geräte miteinander vernetzt.

Welche Brabender-Geräte können miteinander verbunden werden?

Das “Smart Workflow”-Konzept funktioniert mit allen Geräten, die mit der MetaBridge Software betrieben werden:

Vorteile auf einen Blick:

  • Schneller und gleichzeitiger Zugriff auf mehrere Geräte
  • Automatischer Datentransfer (z. B. Materialfeuchte, Wasserabsorption)
  • Zentralisierte Informationen
  • LIMS- und “Industry 4.0”-Schnittstellen
  • Nur ein Bildschirm notwendig

Lesen Sie hier das Interview mit Anwendungstechniker Stefan Jansen und Softwareabteilungsleiter Viktor Schäfer zum Nutzen des Brabender Smart-Workflow-Konzepts.

Video ansehen


back

Top